VoipCheap

Kostenlos in das Festnetz telefonieren

Die Gratissoftware VoipCheap telefoniert man kostenlos über das Internet ins Festnetz. Genau wie das führende Internettelefon Skype verbindet das Programm VoipCheap-Nutzer über das Internet und ermöglicht zusätzlich kostenlose Anrufe ins Festnetz zahlreicher Länder. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

Die Gratissoftware VoipCheap telefoniert man kostenlos über das Internet ins Festnetz. Genau wie das führende Internettelefon Skype verbindet das Programm VoipCheap-Nutzer über das Internet und ermöglicht zusätzlich kostenlose Anrufe ins Festnetz zahlreicher Länder.

Für die kostenlosen Telefonate muss man sich zunächst kostenlos mit einer E-Mail-Adresse anmelden. VoipCheap legt daraufhin ein Benutzerkonto an. Mit diesen Zugangsdaten meldet man sich im VoipCheap-Netz an und kann sofort kostenlos andere VoipCheap-Nutzer über das Internet anrufen oder einen Festnetzanschluss in einem der Gratisländer anwählen. Gegen Gebühr ermöglicht das Internettelefon zusätzlich Anrufe in zahlreiche weitere Länder. Dafür muss man ein entsprechendes Guthaben erwerben. Neben den Telefonaten verschickt VoipCheap – ebenfalls gegen Entgelt – SMS.

Nach Angaben des Entwicklers kann man pro Woche 300 Minuten kostenlos Festnetznummern in Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Chile, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Monaco, Neuseeland, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, die Schweiz, Singapur, Spanien, Südkorea, der Tschechischen Republik, Ungarn und die USA (Stand: Dezember 2007) anrufen. Die Preise für Anrufe in andere Länder sind unter dieser Adresse abrufbar.

Fazit Wenn ein Dienst vollständig kostenlos ist, hat die Software oft einen Haken: Bei VoipCheap ist die Zahl der Anrufe pro Benutzer beschränkt. Nach Erreichen der Höchstgrenze kann man das Programm nicht mehr kostenlos nutzen – oder man muss sich einfach einen neuen Benutzernamen anlegen. Bleibt also festzustellen, dass VoipCheap einwandfrei funktioniert, die Anrufe auf Festnetzanschlüsse in die kostenlosen Länder reibungslos klappen, die Verbindung stabil ist und die Sprachqualität allen Standards gerecht wird.

VoipCheap

Download

VoipCheap 3.02.424

— Nutzer-Kommentare — zu VoipCheap

  • Drottning1a

    von Drottning1a

    "Ein Satz mit X"

    ... das war wohl nix. Bereits nach dem Herunterladen und dem ersten Versuch, ein Telefonat zu führen, kam die Nachricht... Mehr.

    Getestet am 13. Juni 2012

  • dufrapen

    von dufrapen

    "alles bestens"

    Günstiger gehts nicht mehr und man telefoniert nicht jeden Tag ins Ausland. Seit Jahren benütze ich das Progr. und habe ... Mehr.

    Getestet am 22. Oktober 2011

  • darkchild

    von darkchild

    "keine anrufe kostenlos "

    mehr als mega schlecht falsche versprechen , ich habe nicht mal einen einzigen gratis anruf machen können sondern wurde ... Mehr.

    Getestet am 26. September 2010

  • Marten14

    von Marten14

    "total doof"

    ich finde viopcheap total doof weil man nur einen probeanruf machen kann und ich habe es ausprobiert und ich habe noch n... Mehr.

    Getestet am 4. Juni 2010

  • mouse__26

    von mouse__26

    "Super"

    Es geht und geht gut! Gefählt mir sehr, dass ich kostenlos nach verschiedene Länder anrufenn kann! Instalation war s... Mehr.

    Getestet am 8. Mai 2009

  • mystery375

    von mystery375

    "Tut es nicht!!!"

    Schrott! Hauptmodul wird nicht geladen, auch nicht bei der kostenpflichtigen Version. Mehr.

    Getestet am 29. Januar 2009